Wilde Küche auf der Schweibenalp

 

Wilde Küche in der Schweiz – Rückkehr zum Feuer, Kochen mit Wildpflanzen

07.09.2018 18:00 – 09.09.2018 17:00

Kursleitung: Maria Hoffmann – Assistenz Oliver Heine 

Seminarbeschreibung:

Wir laden dich an diesem Wochenende dazu ein, dich wieder ein Stück weit in der Natur Zuhause zu fühlen. Wir werden uns intensiv mit den Wildpflanzen unserer Umgebung beschäftigen. Jede Pflanze hat ihr eigenes Geheimnis, sei es in Form von Heilkraft, besonderem Aroma oder einer Fülle von Vitalstoffen, die vielen unserer gezüchteten Gemüse abhandengekommen sind. Diesen Geheimnissen werden wir nachspüren und sie vorwiegend kulinarisch nutzen.

Wir gehen dabei durch die Zeiten und Kulturen, von der Steinzeit bis heute, und erfahren wie man/frau mit einfachsten Mitteln am offenen Feuer die feinsten Gerichte zaubern kann. Die Arten der Zubereitung sind dabei so vielfältig wie unsere Pflanzenfreunde. Mit viel Kreativität werden wir altbewährte Kochtechniken mit neuen Ideen ausprobieren. Dabei kommen viele leckere vegetarische und vegane Gerichte zustande!

Um uns wirklich Zuhause zu fühlen und all die leckeren Gerichte kochen zu können, fehlt noch das wichtigste Element, das Feuer. Das Feuer hat uns Menschen erst das Kochen ermöglicht und unsere Kreativität immer wieder gefördert. Auch hier reisen wir durch die Zeit und lernen wie unsere Vorfahren mit dem Feuerdrill oder dem Schlageisen Feuer entfacht haben. Wir lernen dabei verschiedene Kochfeuer kennen und wie man diese nutzen kann. Zum Beispiel Glutgruben, Gargruben, Räuchern, backen im Lehm- oder Steinbackofen etc. Das jeweilige Gericht entscheidet oft über die Art des Feuers, das man braucht.

Kursinhalte:
– Feuermachen mit Schlageisen oder Feuerdrill
– Kochtechniken und Zubereitungsarten
– Rezepte
– Wahrnehmen der Natur und ihrer Kreisläufe
– Kräuterwanderung
– Wildkräuter und Wildgemüse
– Mythologie und Geschichten zum Thema
– Herstellen verschiedener Kochutensilien
– Heilkräuterzubereitung z.B. Salben


Preise:

Seminarpreis: CHF 300.-

Unterkunft & Verpflegung inkl. Halbpension pro Nacht:
– EZ CHF 113.-
– DZ CHF 88.-
– Mehrbettzimmer CHF 78.-
– im eigenen Zelt CHF 55.-

Mitnehmen:
– wetterfeste Kleidung
– gutes Schuhwerk
– Essgeschirr & Besteck (Messer, Besteck, Teller, Tasse)
– Hausschuhe

Anmelden zum Kurs? Bitte hier entlang: Schweibenalp Anmeldung oder per E-Mail an info@schweibenalp.ch.

Ort:

Verein Zentrum der Einheit
Schweibenalp
CH-3855 Brienz

Telefon: +41 (0) 33 952 2000
E-Mail: info@schweibenalp.ch

Telefonzeiten:
Mo. – Fr. 10.00 – 12.00 Uhr und 14.00 – 17.00 Uhr
Sa. 10.00 – 12.00 Uhr