Der KräuterZirkel 2023

 

Der KräuterZirkel bietet die Möglichkeit in kleinen Portionen, regelmäßiges Pflanzen-Wissen zu erfahren.
Wir treffen uns einmal im Monat je (8 mal) abends 2 Stunden von 17:00- 19:00 Uhr.
Während der Treffen besprechen wir die aktuellen Pflanzen mit Heilanwendungen, wilde Nahrung und Zubereitungen.

Im März beginnen wir und in den Sommerferien (August) wird pausiert.

Wir Enden im Oktober mit einem kleinen Abschlussfest (plant hier eine Stunde mehr Zeit ein).

Die Treffen finden draußen statt. Es werden keine Grundkenntnisse vorausgesetzt, sind aber natürlich willkommen.
Der KräuterZirkel lebt auch vom unterschiedlichen Wissensstand und dem Austausch der Teilnehmer.
Alle sind willkommen. 

Die 8 Kräuterzirkel-Treffen sind nur als Komplettpaket buchbar. Für die Organisation, Durchführung und Betreuung per Mail zwischen den Treffen, berechne ich 230 Euro. 

Ich freue mich über diese Art des gemeinsamen Lernens, direkt in der wildromatischen Natur
des Hunsrücks. Der regelmäßige Austausch und die Vernetzung mit gleichgesinnten Menschen finden hier einen Raum.

Wir treffen uns auf der Burg Waldeck und in der nähern Umgebung.

Termine 2023:

Fr. 24. März
Fr. 14. April
Fr. 05. Mai
Fr. 26. Mai
Fr. 23. Juni
Fr. 21. Juli
Sommerpause
Fr. 22. Sept.
Fr. 20. Okt. (3 Stunden)

Parallel zum KräuterZirkel bieten wir euch in den Gödenrother Gärten die KräuterWerkstatt an.

Hier liegt der Schwerpunkt auf der praktischen Verarbeitung und Anwendung der wilden Pflanzen. Sie ist eine schöne Ergänzung oder kann als Aufbaumöglichkeit im Jahr nach dem Kräuterzirkel genutzt werden. Hier geht es zur Beschreibung: KräuterWerkstatt in den Gödenrother Gärten 

Hier geht’s zur KräuterZirkel Anmeldung