-Willkommen in der Wildpflanzenschule- Fortbildungen und Seminare in Heilpflanzenkunde und Wildniswissen

Liebe Wildpflanzenfreunde,

schön euch hier begrüßen zu dürfen.

Hier findet ihr auf einen Blick alle aktuellen und anstehenden Veranstaltungen der Wildpflanzenschule. Einfach auf die grünen Links klicken.

Momentan komme ich an und erde mich sprichwörtlich erst einmal, indem ich mich mit Hingabe in die mannigfaltigen Pflege-Aufgaben eines Gemüse- und Kräutergartens im Herbst stürze.

Meine abenteuerliche Reise und die damit verbundenen Erkenntnisse, Geschichten und Rezepte, werde ich euch im laufe des Winters Stück für Stück erzählen (siehe Kräuterwalz im Wildpflanzen-Blog). Der Rucksack wird wieder ausgepackt;) und beim Revue passieren lassen, bin ich immer wieder überrascht was da für verborgene Schätze zu bergen sind. Ich freue mich darauf euch ein lebendiges Bild dieser Zeit zu malen.

Im Wildpflanzenschulen Newsletter werde ich euch nicht nur mit Texten rund um die KräuterWalz versorgen sondern euch auch durch das Programm im Jahresverlauf leiten. Noch nicht dabei? Hier geht´s zur Anmeldung: Newsletter

In den Gödenrother Gärten sind wohltuende Seminare/Webinare und Veranstaltungen Herbst/Winter 2021 geplant. Wir wollen euch in dieser besonderen Zeitqualität Heilpflanzen und Anwendungen vorstellen mit denen ihr kräftige Verbündete gewinnt. Themen unter Anderem sind: Knospenmedizin-die Heilkraft der Bäume und  Naturkosmetik Weitere Infos. 

Im Frühjahr 2022 starten dann wieder die Heilpflanzenfortbildungen, der Kräuterzirkel und die Kräuterwerkstatt in eine neue Runde. Neu dabei: Expedition Selbstversorgung ,
hier begleiten euch gleich mehrere Dozenten mit ihrem Wissen,
rund um das Zeitgeist-Thema Selbstversorgung. Weitere Seminare und Veranstaltungen 2022 sind in Planung.

Gerne nehmen wir eure Anmeldungen und Fragen hier entgegen.

Neugierig geworden?
Schöööön. Es gibt noch mehr zu entdecken.
Viel Spaß beim Stöbern.

Maria Salomé Hoffmann

*Falls Veranstaltungen im Rahmen der Corona-Regelungen nicht statt finden können, werden sie auf einen späteren Zeitpunkt verschoben oder erstattet. Die Veranstaltungen finden mit den gebotenen Hygienemaßnahmen satt. 

Und hier geht es weiter mit dem
Wildpflanzenblog