-Willkommen in der Wildpflanzenschule- Fortbildungen und Seminare in Heilpflanzenkunde und Wildniswissen

Liebe Wildpflanzenfreunde,

schön euch hier begrüßen zu dürfen. Winterzeit ist Planungszeit aber auch Rückblick auf das was war.
Ein volles und lehrreiches Jahr, rund um die Welt der wilden Pflanzen, neigt sich dem Ende zu. Mittlerweile hat sich Schnee auf die noch blühenden Ringelblumen, in den Gärten, gelegt. In früheren Zeiten sagte man, dass die Schneedecke einer Bettdecke gleich, die Natur darunter in den Winterschlaf wiegt.
Auch die Wildpflanzenschule begibt sich in die Winterruhe;)

Vorschau 2023:

Das Programm und die Termine für das Jahr 2023 sind schon fast fertig geplant.

Im Frühling wenn die Sonne den Boden wieder wachzukitzeln beginnt, starten unter Anderem die Kräuterwerkstatt und der Kräuterzirkel in die nächste Runde. Auch die Kräuterwanderungen sind größtenteils schon online. Anmeldungen sind jetzt schon möglich.
Wir freuen uns, auf euch im Grünen.

Als besonderes Event im nächstes Jahr, bietet Susanne Fischer-Rizzi im Juli ein
Aromabotanik-Seminar für unseren Verein LebensMittelPunktGarten an.
Wir führen eine Warteliste.

Im Wildpflanzenschulen Newsletter werde ich euch durch das Programm im Jahresverlauf leiten.
Tragt euch ein wenn ihr, automatisch über neue Termine informiert werden wollt.

Noch nicht dabei? Hier geht´s zur Anmeldung: Newsletter

Ihr wollte euch ein Bild über unsere Arbeit machen? Vom SWR gibt es einen schönen Beitrag über unsere Dozentinnen und ihre “natürlichen” Leidenschaften.

Expetition in die Heimat-eine abenteuerliche Kräuterwanderung im Hunsrück

Neugierig geworden?
Schöööön. Es gibt noch mehr zu entdecken.
Nehmt euch einen Tee, macht es euch gemütlich und los geht’s.

Viel Spaß beim Stöbern.

Maria Salomé Hoffmann und Team

Und hier geht es weiter mit dem
Wildpflanzenblog